DSC_6308

ExpoGate Munich-Dornach: Das Tor zur Zukunft

Wirtschaftsbetreuung und –förderung werden in Aschheim groß geschrieben. „Die Firmen stehen nicht mehr vor der Tür“, berichtet Bürgermeister Glashauser. Als attraktiver Wirtschaftsstandort muss man den Firmen und ihren Mitarbeitern einiges bieten. Die Marke „ExpoGate Munich-Dornach“ ermöglicht es der Gemeinde sich als attraktiver Wirtschaftsstandort zu präsentieren. Auch dem Förderverein kommt hier eine wichtige Rolle zu. Derzeit laufen zudem Planungen, den S-Bahnhof Riem in „Riem-Dornach“ umzubenennen. Dies wird den professionellen Auftritt des Gewerbegebietes abrunden.

Lesen Sie hier mehr: www.sueddeutsche.de/muenchen/aschheim-das-tor-zur-zukunft