Büromarkt Dornach

Die Zahlen sprechen für sich.

Ob große oder kleine Flächen, im Osten oder im Westen – die Auswahl an Büro- und Gewerbeflächen in der Metropolregion München ist sehr groß. Ein Grund mehr also, einen Standort nach wirtschaftlichen Erfolgskriterien auszuwählen. Colliers International hat für die Gemeinde Aschheim – und damit auch für den Businesspark ExpoGate Munich-Dornach – die folgenden Kennzahlen ermittelt:

 

Die Vermietungsleistung am Standort Dornach ist im vergangenen Jahr zurückgegangen.
Für 2020 ist jedoch bereits ein Anstieg der Vermietungsleistung
und der Mietverträge zu verzeichnen.

Ein starkes Argument für den Standort ist die Durchschnittsmiete. Diese liegt in Dornach mit 11,20 Euro deutlich unter dem Münchner Durchschnitt von 20,00 Euro pro Quadratmeter. Das Mietniveau bleibt damit über die letzten vier Jahre stabil auf bezahlbarem Niveau. Gleichzeitig wird im ExpoGate Munich-Dornach lediglich ein Gewerbesteuer-Hebesatz von 320 Punkten erhoben – deutlich weniger als in der Landeshauptstadt.

Lediglich 11 Prozent des Mietangebots in Dornach liegen mit knapp 12,51 Euro bis 15,00 Euro beinahe auf Münchner Niveau. Mehr als die Hälfte des Angebots jedoch liegt im Kostenbereich zwischen 10,01 und 12,50 Euro.